• Email: office@manfred-waba.com

falco_allg„Falco Meets The Magic Flute“ –„Amadeus Rocks The Magic Flute“

Ein Popmusikklassiker und Welthit trifft auf die geniale Musik von Mozarts “Zauberflöte”! Diese Show ist ein speziell zusammengestellter Musikmix aus der Musik Falcos und der Komposition aus Mozarts „Zauberflöte“! Alle Akteure treten in prächtig farbigen Bühnenkostümen in Erscheinung: Falco in seiner berühmten roten Uniform und seine beiden Tänzerinnen in sexy Barockkostümen mit aufwendigen Perücken. Die Künstler der Zauberflöte betreten die Bühne in den Originalkostümen von Manfred Waba´s Zauberflöte (2010) in St. Margarethen! Diese wurden eigens für die damalige Produktion entworfen und bei der berühmten Kostümschneiderei Fiore in Mailand produziert!
„Alt trifft Modern“ –  Pop- und Rockmusik trifft „Klassik“: Ein hörenswerter und spektakulärer Musikmix  für jede Generation, der zeigt, dass auch Mozart in der damaligen Zeit eine Art „Rockstar“ war! Seine Musik ist wie geschaffen für diese Symbiose.

Programmpunkte/Programm – Falco meets the Magic Flute

Vorprogramm: (auf Wunsch)
Wenn die Gäste kommen erwarten sie sechs „Mozartkinder“ mit roten „Mozartkostümen“ und weißen Perücken, welche die Ankommenden begrüßen, und Ihnen kleine Präsente (z.B.: GiveAways wie Mozartkugeln, Mozart-Taler …) überreichen!
Ein „lustiger“ Zeremonienmeister in einem ebenfalls lustigem, historischem  Kostüm dirigiert auf unterhaltsame Art den Einlass! Unterstützt wird er zudem von zwei „Robotermenschen“ in farbig schrillen „Mozart-Kostümen“!
Auf den Weg zum Veranstaltungssaal passieren die Gäste im Entreé eine skurrile Harlekinfigur in einer Halbkugel („Stehaufmanderl“), der „alle umarmen“ will, sowie einen Pantomimen am Gang, der sich erst bewegt, wenn die Menschen in passieren!
Kellnerinnen (auf Wunsch im barocken Outfit) servieren Sekt/Champagner! Zwischendurch tummeln sich Stelzengeher, Jongleure, Feuerspucker, … und allerlei Skurriles aus Zirkus und der Welt des Variete!
(Dieser Programmpunkt ist modular in jeder gewünschten Größe möglich!)

Hauptshowblock:
Der „Zeremonienmeister“ tritt als humorvoller Konferencier auf, begrüßt die Gäste und führt durch das Programm.

  1. Teil: „Vienna Calling“ von Falco (modernes Kostüm!)
    Interpret: Peter Simoner mit 2 Tänzerinnen; Hr. Simoner ist der einzig von Falco selbst autorisierte „Falco-Imitator“ der Welt
  2. Arien aus der Zauberflöte: z.B. „in diesen Heilgén Hallen“ von Sarastro, „Fürchte Dich nicht“ – Königin der Nacht“, „Männer, welche Liebe fühlen“ – alle in Original Zauberflötenkostümen und Requisiten!
  3. Spektakuläre und unterhaltsame Balljonglage zur Musik von Mozart als Übergang zum Hauptshowblock!
  4. HAUPSHOWBLOCK: „AMADEUS ROCKS THE MAGIC FLUTE“
    Mitwirkende:

    • Peter Simoner als Falco in der roten Uniform
    • Königin der Nacht
    • Papageno, Papagena und 6 Papageno Kinder
    • 3 Knaben
      auf Wunsch zusätzlich: Sarastro, Pamina und Monostatos – alle in Original Zauberflöten – Kostümen und Requisiten!

Bühnendekoration:
Ein großer goldener Thronsessel flankiert von zwei prächtigen Barockskulpturen mit Kronleuchtern aus Kristall! Weiters: mehrere große Palmsträucher und sechs barocke Skulpturen mit Leuchten! Ein Sensation sind jeweils die beiden „Riesen – Eier“, aus denen am Ende der Show die 6 Papagenokinder „schlüpfen“!
Die Bühnendekoration ist ebenfalls auf jede Größe ausbaubar: Barocke Skulpturen (in allen Größen), barocke Brunnen, Spiegel, Standvasen, etc.

AFTER Show:
„The Walking Acts“ (können auch zum Teil früher eingesetzt werden): Skurrile, humorvolle und ausgefallene interaktive Showacts, die sich unter das Publikum mischen und für Spaß und Unterhaltung sorgen!

Acts:
Der „Mann ohne Kopf“
Die Frau ohne Oberkörper
„Tisch und Sessel“
„Jacke wie Hose“
Robotermenschen – 2. Kostüm
Johann, der Strauß
„Potscherte Kellner“
Tischmagie

Impressionen Falco meets the Magic Flute